Projekt „LifeTime“ nimmt nächste Hürde auf dem Weg zum EU-Flaggschiff

Giuseppe Macino und Nikolaus Rajewsky als Geförderte der Stiftung Charité federführend am Konsortium zur Zukunft der Einzelzellanalyse beteiligt.

Zurück